Arenacross kommt nach Düsseldorf

Werbung

Düsseldorf. Arenacross kommt! Und Düsseldorf darf sich auf das einzige Event in Deutschland freuen. Am 10. März 2018 gastiert die AX World Tour mit ihren packenden Indoor-Motocross-Rennen und atemberaubender Freestyle-Action zum ersten Mal in der Esprit-Arena. Karten sind ab sofort online erhältlich.

„Wir haben die Marke Arenacross und ihre Zuschauerzahlen in Großbritannien in wenigen Jahren vervielfacht. Inzwischen strömen über 50.000 Fans in unsere Arenen und sind live dabei, bei einer der modernsten und spektakulärsten Formen von Sport-Entertainment, die es aktuell zu sehen gibt“, erklärt AX Tour-Owner Matt Bates. „Da immer mehr und mehr internationale Fahrer sich miteinander messen wollen und das Interesse von Fans aus der ganzen Welt immer weiter wächst, ist es für AX an der Zeit, zu zeigen, dass Indoor Motocross einen total neuen Style repräsentiert und es verdient hat, in viele neue Länder zu expandieren.“

Martin Ammermann, Geschäftsführer Düsseldorf Congress Sport & Event, begrüßt das neue Action-Sport-Event sehr: „Arenacross hat tolle Erfolge in Großbritannien gefeiert und nun kommt das World-Tour-Finale in die ESPRIT arena. Die Zuschauer dürfen sich auf eine spektakuläre Show freuen, die professionellen Sport und hochklassiges Entertainment miteinander verbindet.“

Matt Bates trug die Vision einer AX World Tour schon eine Weile in sich. 2018 nun setzt er den wagemutigen Schritt in die Tat um, und führt seinen Tross von Großbritannien aus nach Frankreich, Belgien, Deutschland und weiter bis in die Vereinigten Arabischen Emirate. Bates macht klar: „Wir präsentieren einen modernen und professionellen Sport. Und das  Level wird bestimmt von internationalen Athleten, die sich bei der AX World Tour messen und die eine neuen, junge Art von Motocross-Fahrern darstellen, die die Zukunft dieses Sports bestimmen und ausmachen werden.“

Und so wettet der AX-Chef mit seinem zukünftigen Publikum: „AX bietet Live-Entertainment voller Highspeed und enormer Abwechslung. Jeder Sport-, Musik-, Entertainment- und Motorsport-Fan wird bei unserem Event vor Begeisterung von den Sitzen gerissen werden.“

Wer Arenacross kennt, weiß: Auf die Zuschauer wartet ein episches Erlebnis für die ganze Familie. Die hochaufgeladene (Renn-)Atmosphäre, die Laser, Lichter und Feuersäulen sowie der Stadionsprecher, der der Menge zusätzlich einheizt, hinterlassen beim Beobachter keinerlei Zweifel: die Arenacross Besucher sind ein genauso wichtiger Teil des Events wie die Fahrer selbst!

Es macht auch keinen Unterschied, ob man als lebenslanger Motorrad-Enthusiast oder blutiger Motocross-Anfänger zusammen mit den tauschenden anderen Besuchern in die Arena strömt: Es gibt kaum eine bessere Art und Weise, sich den Winterblues zu vertreiben, als das AX Spektakel live zu genießen.

Denn auch abseits der Rennen bietet die AX World Tour dem Zuschauer das volle Unterhaltungsprogramm. Inklusive des radikalen Freestyle Motocross, bei dem die Giganten der FMX Welt ihr atemberaubendes Können präsentieren und sich mit ihren Tricks und Rückwärtssalti – einige davon zehn bis zwölf Meter über dem Hallenboden – gegenseitig auszustechen versuchen.

Foto:

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.