Angebot für Familien mit Kindern in Trauer

Werbung

Ratingen. Nach einem Todesfall in der Familie können Kinder schwierige Fragen stellen. Diese bewegen Mütter und Väter, wenn im nahen Umkreis ein wichtiger Mensch gestorben ist. Die Hospizbewegung Ratingen bietet gemeinsam mit dem Evangelischen Familienbildungswerk der Diakonie bei einem Treffen Hilfe an. Die Leitung hat Heike Lechner. Eine Kinderbetreuung wird durch ausgebildete ehrenamtliche Mitarbeiterinnen der Hospizbewegung Ratingen angeboten. Das Treffen findet statt am Samstag, 9. November, 15 bis 17:30 Uhr im Evangelischen Familienbildungswerk, Turmstraße 10. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung unter www.ev-familienbildung.de oder Telefonisch 02102/10940.

Werbung