Andreas-Hofer-Korps wählt Vorstand

Werbung

Lintorf. Kaum ist das letzte Jahr vorbei, geht es beim Andreas-Hofer-Korps (AHK) auch schon wieder richtig los. Die erste Veranstaltung im neuen Jahr bei den Schützen der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 ist die Jahreshauptversammlung. Bevor damit begonnen wird, wird beim AHK aber erst einmal ordentlich gespeist. Korpskönig Dennis Korb-Schöller und Hahnekönig Uwe Adrian sorgten in diesem Jahr für ein tolles Buffet im Vereinsheim an der Tiefenbroicher Straße.

Danach wurde es ernst mit der Jahreshauptversammlung. Ein Punkt auf der Tagesordnung war die Wahl der ersten Garde des Vorstandes. Dazu gehörten die Wahlen des Vorsitzenden, des Kassierers und des Schriftführers der Schützen.

Hier gab es eine Änderung: Christoph Schöpper, der acht Jahre den Posten des Schriftführers inne hatte, stellte sich nicht erneut zur Wahl. Als Nachfolger wählten die Schützen Timo Schneider. Beim Vorsitzenden und Kassierer gab es keine Veränderung: Holger Korb und Jan Hendrichs wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Foto: privat

Werbung