Andreas-Hofer Korps: Spende für EDS-Kinderhaus

Werbung

Lintorf. Das Geld für die heutige Spende war bereits im Dezember letzten Jahres zusammen gekommen. Bei ihrer Weihnachtsfeier hatten die Schützen des Andreas Hofer Korps zum wiederholten Mal einen komplett geschmückten Weihnachtsbaum versteigert. Der Erlös aus der Versteigerung und einem Pokalschießen kommt jeweils einer Lintorfer Einrichtung zugute. In diesem Jahr gehen 150 Euro an das Kinderhaus der Eduard-Dietrich-Schule. Nach Rücksprache mit den verantwortlichen Erziehern und Pädagogen konnten der Vorsitzende des Andreas Hofer Korps Holger Korb und sein Stellvertreter Udo Ohlenmacher heute zwei Spiele überreichen. Das Strategiespiel Tac durften sie dann auch gleich mit ein paar Kindern ausprobieren. Die Regeln sind jedoch recht umfangreich und beide Schützen überließen den Kindern bereitwillig das Feld, um selbst wieder an die Arbeit zurückzukehren.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.