Andreas Ehlert bleibt Handwerkspräsident

Werbung

Düsseldorf. Andreas Ehlert führt die Handwerkskammer Düsseldorf auch in den kommenden fünf Jahren. Der 59-Jährige selbstständige Schornsteinfegermeister aus Düsseldorf wurde am Mittwoch von der 90-köpfigen Kammervollversammlung (60 Arbeitgeber- und 30 Arbeitnehmervertreter) in geheimer Wahl mit überwältigender Mehrheit als Präsident bestätigt. Ehlert amtiert seit 1. April 2014; es ist seine dritte Wahlperiode. Mit jeweils ähnlich überzeugenden Mehrheiten im Amt bestätigt wurden außerdem der Kfz-Mechaniker und Automobilkaufmann Karl-Heinz Reidenbach (Willich) als Vizepräsident für die Gesellenseite und Elektrotechnikermeister Gerd Peters (Essen) als Vizepräsident von Arbeitgeberseite.

Arbeitgebervizepräsident Gerd Peters (von links), Kammerpräsident Andreas Ehlert und Arbeitnehmervizepräsident Karl-Heinz Reidenbach (Foto: Hans-Jürgen Bauer)

Werbung