An Ostern mehrere Einbrüche in Lintorf

Werbung

Lintorf. Über das Osterwochenende gab es gleich drei Einbrüche in Lintorf. Die Polizei meldet Einbrüche am Speckamp, am Finkenhimmel und an den Dieken. Es wurden Bargeld, Computerbildschirme und drei Autos gestohlen.

Zwischen Karfreitag, 30. März, 18 Uhr und Sonntag, 1. April, 12 Uhr schlugen unbekannte Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses am Speckamp ein und gelangten so in das Wohnhaus. Nach ersten Angaben des Eigentümers wurde augenscheinlich jedoch nichts entwendet. An der beschädigten Terrassentür blieb ein Sachschaden von mehreren hundert Euro zurück.

Zwischen Gründonnerstag, 29. März, 16 Uhr und Karfreitag, 30. März, 19:30 Uhr hebelten Einbrecher ein Kellerfenster auf, schlugen ein Fenster ein und drangen so in ein Einfamilienhaus am Finkenhimmel was ein. Was gestohlen wurde, steht bisher noch nicht fest.

Unbekannte verschafften sich zwischen Sonntag, 1. April, 13 Uhr und Montag, 2. April, 11 Uhr gewaltsam Zutritt in die Büroräume einer Firma an den Dieken. Sie entwendeten Bargeld, Computerbildschirme und diverse Fahrzeugschlüssel. Mit diesen Originalschlüsseln stahlen die Täter drei Firmenfahrzeuge, welche auf dem Firmengelände abgestellt waren. Diese Fahrzeuge wurden bei der polizeilichen Fahndung nach Bekanntwerden der Tat in unmittelbarer Nähe des Tatortes wieder aufgefunden.   

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102/9981-6210, jederzeit entgegen.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.