An den Dieken: Müll und umgeknickte Bäume

Werbung

Lintorf. An den Dieken hat es zwei junge Bäume erwischt. Kein neuer Pfingstorkan hat die Stämme umgeknickt. Sie wurden vermutlich durch Lastwagen beschädigt, die dort parkten. Aber auch die Grünanlagen dort sind durch Müll stark verschmutzt. Das schrieben Anwohner an unsere Redaktion, die auf ihrer Runde mit ihrem Hund die Straße entlanggehen.

Am Wochenende schlafen Lastwagenfahrer in ihren Fahrzeugen. Denn am Wochenende dürfen sie die LKW nicht bewegen. Natürlichgibt es weder Toiletten und Waschgelegenheiten, noch haben die LKW-Fahrer Möglichkeiten ihren Müll vernünftig zu entsorgen. Entsprechend sehen die Grünanlagen aus, finden die Nachbarn.

Auch ansonsten gibt es rund um das Gewerbegebiet immer noch manches Problem. So fahren weiterhin viele Lastwagen in die Straße An den alten Dieken, die eigentlich ins Gewerbegebiet An den Dieken wollen. Diese müssen dann entweder im engen Wendehammer versuchen zu wenden oder sie müssen rückwärts zurücksetzen. Die Anwohner klagen ebenfalls immer noch darüber, dass am Breitscheider Weg oft zu schnell gefahren wird.

Auf Beschwerden in den letzten Wochen beim Bürgermeister habe es aber keine Reaktion gegeben, berichten Anwohner. Auch die Parteien hätten sich auf Schreiben nicht gemeldet.

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.