Am Montag öffnet Allwetterbad wieder

Werbung

Lintorf. Nach erfolgreichem Abschluss der jährlichen Revisionsarbeiten öffnet das Allwetterbad Lintorf am kommenden Montag, 19. März, wieder seine Pforten. Mit dem Ende der zweiwöchigen Schließzeit stehen den Badegästen wieder das Innenbecken, der Kinderbereich und das neu beleuchtete Freizeitbecken zur Verfügung. Auch das 25-Meter-Schwimmbecken im Freien wird nach der Winterpause erstmalig wieder freigegeben.

„Nach unserem Frühjahrsputz sind wir gerade dabei, alle frisch gefüllten Becken zu erwärmen“, sagt Badbetriebsleiter Dirk Leibelt. „In der kurzen Zeit konnten wir eine ganze Reihe von Wartungen und Instandhaltungen durchführen.“

Das Allwetterbad Lintorf ist ab dem 19. März für wetterunabhängigen Badespaß zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Das Lintorfer Strandhaus steht dann ebenfalls in vollem Umfang zur Verfügung. Ergänzt wird das Angebot durch Sauna und Wellness samt Kosmetik-Institut und Massage.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.