Altpapier: Polizei geht von Brandstiftung aus

Werbung

Ratingen. Am frühen Samstagabend, 16. Mai, gegen 18:30 hat an der Talstraße ein Altpapiercontainer gebrannt. Die Polizei geht davon aus, dass der Inhalt absichtlich angezündet wurde. Hinweise auf den Verursacher ergaben sich bei ersten Ermittlungen keine, weshalb die Polizei um Zeugenhinweise bittet.

Nach ersten Feststellungen entstand nur ein geringer Sachschaden. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich jederzeit mit der Polizei Ratingen, Telefon 02102/9981 6210, in Verbindung zu setzen.

Foto: Polizei

Werbung