ALT startet in die Sommersaison

Werbung

Lintorf. Die beste Gelegenheit, in das Training einzusteigen und sich über das Angebot des Angerland Lauftreffs (ALT) zu informieren bietet sich am Samstag, 7. April, 15 Uhr beim Start in die Sommersaison am Parkplatz Hinkesforst. Neulinge und ‚alte Hasen‘ treffen sich zum gemeinsamen Training und Austausch. Zunächst wird eine Stunde lang gelaufen und gewalkt, beim anschließenden Frühlingsfest ab 16Uhr besteht dann die Gelegenheit, sich weiter zu informieren und die Aktiven kennenzulernen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Laufanfänger und Wiedereinsteiger haben am 7. April die beste Möglichkeit, mit dem Lauftraining zu beginnen. An diesem Tag startet das Programm der Aufbaugruppe Laufen. Ziel des Gruppentraining ist es, dass alle Teilnehmer im Sommer eine halbe Stunde am Stück in gemäßigtem Tempo durchjoggen können.

Erfahrenere Läufer können sich den Gruppen anschließen, die acht, neun, zehn oder elf Kilometer in einer Stunde durchlaufen. Zudem wird für sie nach Bedarf ein Vorbereitungstraining auf Wettkämpfe, von 10.000 Meter bis zum Marathon, angeboten.

Walker – ob Anfänger oder Fortgeschrittene finden im Tempobereich zwischen sechs und acht Stundenkilometer vom langsamen Walking bis zu Powerwalking die für sie passende Gruppe beim Lauftreff.

Das Training für alle Gruppen ist unverbindlich und kostenlos und findet drei Mal in der Woche, montags, mittwochs und freitags, jeweils von 18:15 bis 19:15 Uhr statt. Treffpunkt ist der Parkplatz am Ende der Tiefenbroicher Straße. Hier treffen sich seit über 40 Jahren Freizeitsportler aller Altersstufen und Leistungsklassen, um gemeinsam durch den Wald zu traben.

Weitere Information unter www.angerland-lauftreff.de.

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.