ALT: Nikolaus 2020 ohne Nikolauslauf

Werbung

Lintorf. Die Absage des Nikolauslaufes war in diesem Jahr vorhersehbar. Schade für die Aktiven des Angerland Lauftreffs Lintorf (ALT), die jedes Jahr teilgenommen haben, schade aber vor allem für die Organisatoren dieser Veranstaltung „mit Herz“, Gitti Wittmer (rechts) und ihr Team sowie für den Verein „Gänseblümchen“, dem die Spenden jedes Jahr zu Gute kamen. Deshalb hat der ALT kurzerhand einen Ersatz organisiert.

„Wir bewegen uns und spenden auch 2020“, beschloss der Angerland Lauftreff. Ein mit einem Nikolausmützchen markierter Briefkasten in Lintorf wurde zur Spendenbox und zum Etappenziel erklärt. In der Nikolauswoche waren alle Mitglieder des Lauftreffs aufgerufen, ihre sportliche Runde mit dem Einwurf einer Spende zu verbinden. Dem Aufruf folgten zahlreiche Angerländer.

Jetzt wurde der Erlös von der Leiterin des Lauftreffs, Henni Weigel (links), an die Organisatorin des Nikolauslaufes der Vorjahre, Gitti Wittmer, übergeben. Diese nahm die Spende sichtlich gerührt entgegen, Unterstützen die Gänseblümchen doch krebskranke Kinder und ihre Familien.

„Der Angerland Lauftreff Lintorf ist beim Nikolauslauf 2021 gern wieder dabei und wünscht Gitti Wittmer für ihre Initiative und den Gänseblümchen für ihr soziales Engagement weiterhin alles Gute“, sagte Henni Weigel bei der Übergabe.

Foto: privat

Werbung