Allwetterbad: Schwitzen ohne Arbeitskleidung

Werbung

Lintorf. Raus aus der Arbeitskleidung, rein in die Sauna im Allwetterbad: Entspannung für Körper und Geist finden Berufstätige und Saunainteressierte während der Feierabend-Sauna am Donnerstag, 4. Mai, im Allwetterbad. Zum Feierabend verwöhnen die Saunameister die Besucher mit dem Spezialaufguss „Magnolie“. Das milde Aroma erinnert an den Blütenduft des Frühlings und hilft den Saunierern, die Sorgen ihres Alltags hinter sich zu lassen. Auch die Duftkomposition „Wüstenwind“ haben die Saunameister für die Gäste vorbereitet. Bei diesem Sonderaufguss breitet sich der leichte Duft nach Tonkabohnen, Limonen, Lavendel und Rosenblüten in der heißen Bambussauna aus.

 „Angenehme Gerüche beeinflussen unsere Stimmungen und Gefühle“, erklärt Saunameister Franco Remoli. „Damit unsere Gäste ihren Kopf ausschalten und sich vollends entspannen können, ist die Duftauswahl deswegen sehr wichtig.“

 Das Team von Sk-Massagen hilft Menschen, die von Rückenschmerzen oder Verspannungen geplagt sind. Gegen einen Aufpreis und auf Voranfrage bieten die Wellness-Profis wohltuende Entspannungs- und Sportmassagen. Für die Feierabend-Sauna ist die Badelandschaft ab 22 Uhr auch für textilfreies Schwimmen geöffnet. Speisen und Getränke gibt es bis 22:30 Uhr gegen Aufpreis in Smalli`s Bistro. Für die Feierabend-Sauna gelten die üblichen Saunatarife. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.