Aktionstag der Wirtschaft: Erfolgreicher Auftakt

Werbung

Ratingen. Über 50 Ratinger Unternehmen und 45 gemeinnützigen Einrichtungen kamenDonnerstagabend zum Aktionstag der Wirtschaft im Freizeithaus West zusammen. Mit rund 130 Personen war der Saal restlos gefüllt, als Bürgermeister und Schirmherr Klaus Pesch sich für das große Interesse bedankte. Er sagte, dass das Miteinander von Wirtschaft und gemeinnützigen Einrichtungen für die Stadt wichtig sei.

Der Unternehmensverband Ratingen (UVR) stellte 2015 die Idee vor, einen Aktionstag der Wirtschaft durchzuführen. In kurzen Interviews betonten der Geschäftsführer des UVR,  Axel Mauersberger, und die Vorsitzende der Dumeklemmer Stiftung, Ina Bisani, die positiven und nachhaltigen Effekte, welche die Gemeinschaft in Ratingen stärken und weiter wachsen lassen.

Die Präsentation der weiteren Schritte im Gesamtprojekt übernahm Nina Bauer, Geschäftsführerin der RMG. Per Video wurden die 2016 erfolgreich durchgeführten Projekte vorgestellt. Eindrucksvoll zeigten die Aufnahmen den Spaß und die Freude an der gemeinsamen Arbeit. Anschließend schilderten Udo Middendorf, als Vertreter der Sparkasse, und Claudia Erwes-Sidar vom TV Ratingen ihre positiven Erfahrungen über die gemeinsame Arbeit an einem Projekt beim letzten Aktionstag.

Eine große Überraschung gab es am Ende der Veranstaltung, als bereits 50 Unternehmen zusagten, den Aktionstag der Wirtschaft am 8. Juni zu unterstützen.

Die teilnehmenden Firmen und Einrichtungen sowie weitere Information sind auf der Internetseite aufgeführt. Hier werden die Einrichtungen auch ihre Projektideen beschreiben, die sie gemeinsam mit den Unternehmen umsetzen möchten. Die Gelegenheit, die passenden Partner für ihre Projekte zu begeistern, bietet sich dann bei der Messe am 6. März. Dort werden die Einrichtungen ihre Ideen den Vertretern der Ratinger Wirtschaft in persönlichen Gesprächen vorstellen, und auch die Engagementvereinbarungen werden bei der Messe getroffen.  

Anmeldungen zum Aktionstag der Wirtschaft  sind möglich über die Internetseite oder aktionstag@rmg-ratingen.de.

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.