Ahmadiyya-Mitglieder säubern Marktplatz

Werbung

Ratingen. Die Ortsgruppe Ratingen der Ahmadiyya Muslim Jugendorganisation Deutschland hatam Neujahrsmorgen um acht Uhr den Marktplatz von den Überresten der Silversterfeiern gesäubert. 21 Mitglieder der Organisation haben sich an der alljährlichen Aktion beteiligt.

[quote]“Dies ist eine lange Tradition und wir führen diese Aktion ehrenamtlich jedes Jahr in Ratingen durch“, sagt der Ratinger Jugendgruppenleiter Ghalib Ahmad Naseer.[/quote]

Die Organisation hat bundesweit über 6500 Mitglieder. An über 240 Orten haben die Mitglieder das Jahr mit ihrer Neujahrsaktion begonnen. Ziel sei es, sich gesellschaftlich und sozial zu beteiligen. Dies sei auch ein Zeichen der Integration der Muslime in Deutschland, heißt es in der Presseerklärung der Organisation.

Fotos: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.