AHK: Rainer Steingen gelingt Königsschuss

Werbung

Lintorf. Jedes Königsjahr geht irgendwann einmal zu Ende. So wurde auch in diesem Jahr zum Königsfest der neue Kompaniekönig des Andreas-Hofer Korps ermittelt. Rainer Steingen setzte sich mit einem gelungen Schuss auf die Königsplatte durch. Er löst den alten König Nils Adrian ab.

Das Wetter meinte es an diesem Tag gut mit der Formation der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464. Nachdem Vorsitzender Holger Korb die Majestäten, Schützen und Gäste begrüßt hatte, wurde erst einmal für das leibliche Wohl gesorgt. Bei Kaffee und Kuchen stimmte man sich langsam auf das bevorstehende Schießen ein.

Traditionell waren als erstes die Frauen am Zug. Hier sicherten sich in diesem Jahr Gabi Wagener (Kopf), Edeltraut Derichs (rechter Flügel), Martina Strothmann (linker Flügel), Melanie Hansen (Schwanz) und Karin Korb (Rumpf) jeweils einen Pfand des Gemüsevogels. Neue Gemüsekönigin ist Karin Korb. Im Anschluss wurde auf den Königsvogel geschossen. Die begehrten Pfänder des Königsvogels errangen in diesem Jahr Nils Adrian (Kopf), Christoph Schöpper (rechter Flügel), Holger Korb (linker Flügel), Jürgen Rumpf (Schwanz) und Theo Schulz (Rumpf) . Der Höhepunkt des Schießens war natürlich der Königsschuss. Hier setzte sich Rainer Steingen im dritten Durchgang durch.

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.