Abfallwegweiser 2019 ist da

Werbung

Ratingen. Bis Silvester werden wieder die Abfallwegweiser für das kommende Jahr verteilt. Auch der neue Abfallkalender bietet auf 48 Seiten anschauliche und hilfreiche Information über Entsorgungsmöglichkeiten in Ratingen. Welche Dinge in die Biotonne, gelbe oder blaue Tonne gehören und was in den grauen Restmüllbehälter darf, wird erklärt. Erläuterungen zu Sperrmüll finden die Ratinger darin ebenso wie eine Auflistung von Terminen für das Schadstoffmobil und die Annahme von Elektroaltgeräten am Zentralmateriallager.

Als weitere Serviceleistung nimmt das Zentralmateriallager (ZML) an der Robert-Zapp-Straße seit Mai großvolumige Kartons, die zum Beispiel nach dem Umzug oder nach Anschaffung größerer Einrichtungsgegenstände anfallen, kostenlos an. Durch die einfache Entsorgung an der Annahmestelle spart man sich das mühsame Zusammendrücken und Zerschneiden solcher Großverpackungen an den Altpapierbehältern oder beim Befüllen der blauen Tonne. Obendrein trägt der neue Service am ZML dazu bei, dass die Standplätze sauber bleiben. Denn immer wieder werden Kartons oder Kartonagen einfach neben die Altpapierbehälter gestellt, weil zuvor die Kartons vielfach unzerkleinert eingefüllt wurden. Damit sind die Wertstoffbehälter ruckzuck voll oder die Einwurföffnungen verstopft.

Ab sofort können die Abfuhrtermine wie gewohnt über den bewährten Online-Abfallkalender auf der Internetseite der Stadt Ratingen abgerufen werden. Unter www.ratingen.de haben Nutzer dieses Mediums die Möglichkeit, die straßengenauen Halbjahresübersichten als pdf-Dokument auszudrucken oder – jetzt neu – als iCalender-Datei herunterzuladen.
Großer Beliebtheit erfreuen sich die sogenannten Müll-Apps. Diese Apps erinnern an die persönlichen Abfuhrtermine, so dass auch bei Feiertagsverschiebungen keine Leerung verpasst wird. Die Kommunalen Dienste bieten unter www.mymüll.de die kostenlose und komfortable Müll-App für iPhone, iPad, Android- und Windows-Smartphone an. Die Nutzung der App ist anonym. Es werden keine Adressdaten gespeichert.

Bereits seit vielen Jahren fester Bestandteil des Abfallwegweisers ist das Abfallquiz. Die Abfallberatung möchte alle großen und kleinen Abfallexperten zum Mitmachen ermutigen. Zu gewinnen gibt es die vielseitige RatingenCard in drei unterschiedlichen Preisstufen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist auch über die Internetseiten der Stadt Ratingen möglich. Die Fragen können am Bildschirm beantwortet und gleich versendet werden.

Vom 7. bis 18. Januar 2019 erfolgt in der „Weihnachtsbaumaktion“ eine gesonderte Abholung der Christbäume, und zwar jeweils am Abfuhrtag der Biotonne. Diese Regelung gilt auch für Haushalte, die keine Biotonne nutzen.

Die neue Abfallbroschüre wird an alle Haushalte verteilt; Postfachkunden werden auf diesem Weg nicht erreicht und müssen sich daher das Heft im Bürgerbüro, bei den Kommunalen Diensten, dem Zentralmateriallager oder an den Verteilstellen für Abfallsäcke abholen.

Werbung