A524: Schwer Verletzter bei Motorradunfall (aktualisiert)

Werbung

Lintorf. Am Samstagnachmittag hat sich an der Auffahrt zur A524 ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Motorradfahrer aus Duisburg schwer verletzt wurde. Die Polizei teilt an diesem Montag mit, dass der 60-jährige Motorradfahrer im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen ist.

Gegen 16 Uhr befuhr ein 60-jähriger Motorradfahrer von der Bissingheimer Straße kommend auf die A524 Richtung Krefeld. Zeugenaussagen zufolge musste er verkehrsbedingt bremsen und verlor dabei die Kontrolle über sein Motorrad. Bei dem Sturz verletzte er sich schwer.

Zur Behandlung wurde der Duisburger in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Sein Motorrad wurde sichergestellt. Es entstand Sachschaden in vierstelliger Höhe.

Foto: Polizei

Werbung