A52: Lastwagen streift Auto – zwei Verletzte

Werbung

Tiefenbroich. Am Donnerstagnachmittag kam es auf der A52 in Fahrtrichtung Düsseldorf auf dem Zubringer zur A44 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen. Zwei Insassen wurden verletzt.

Beim Fahrstreifenwechel eines 40-Tonners kam es zu einem Unfall mit einem auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden VW Golf. Die Zugmaschine des Lastwagens streifte das Auto mit der rechten Seite. Dadurch wurde der Golf einige Meter vor dem Lastwagen hergeschoben, bevor sie auf dem Standstreifen an der Leitplanke stehenblieben.

Zwei Personen im Auto wurden verletzt. Sie konnte ohne technische Hilfsmittel aus dem Fahrzeug befreit werden. Die beiden wurden durch den Rettungsdienst in nahegelegene Krankenhäuser gebracht.

Foto: Feuerwehr

Werbung