A44: Nur zwei Fahrspuren bei Stockum

Werbung

Düsseldorf. Auf der A44 an der Anschlussstelle Düsseldorf-Stockum in Fahrtrichtung Neuss stehen den Autofahrern in der Baustelle ab sofort bis voraussichtlich 12. Mai nur zwei der drei Fahrspuren innerhalb der Baustelle zur Verfügung. Es hat sich die Gelbmarkierung gelöst und muss ersetzt werden. Aufgrund der derzeitigen Witterung – die Markierung haftet bei Nässe nicht – kann dies nur nach und nach erfolgen. Die Hauptarbeiten werden nach derzeitiger Wettervorhersage voraussichtlich am kommenden Sonntag, 9. Mai, durchgeführt werden.