A3: Zwischen Hilden und Ratingen gesperrt

Werbung

Ratingen. Von Freitagabend, 2. November, 22 Uhr bis Montagmorgen, 5. November, um 5 Uhr ist die A3 in Fahrtrichtung Oberhausen zwischen dem Autobahnkreuz Hilden und dem Autobahndreieck Ratingen-Ost gesperrt. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein erneuert dort die Fahrbahn.  

Eine großräumige Umleitung wird ausgeschildert ab dem Autobahnkreuz Hilden über die A46 bis zum Autobahndreieck Neuss-Süd, weiter über die A57 bis zum Autobahnkreuz Meerbusch, anschließend über die A44 bis zum Autobahndreieck Ratingen-Ost und dort wieder zur A3.

Eine kleinräumige Umleitung wird mit Rotem Punkt für das nachgeordnete Straßennetz gekennzeichnet.

Werbung