56 Starts und Landungen annuliert

Werbung

Düsseldorf. Am Flughafen Düsseldorf haben die Fluggesellschaften haben wegen des Verdi-Warnstreiks bei einem Abfertigungsdienstleister 56 Starts und Landungen annulliert.

Die Gewerkschaft hat die Mitarbeiter des Bodenverkehrsdienstleisters, der am Standort für einige Fluggesellschaften beim Flugzeug- und Gepäckbetrieb tätig ist, zu Arbeitsniederlegungen bis 11 Uhr aufgerufen. Es kommt zu Verzögerungen bei der Abfertigung und Gepäckausladung.

Da im Laufe des Tages weitere Verzögerungen im Flugbetrieb nicht ausgeschlossen werden können, wird den Passagieren, die heute ab Düsseldorf fliegen, weiterhin empfohlen, sich vor Reiseantritt bei ihrer Fluggesellschaft über den aktuellen Stand ihres Fluges zu informieren.

Werbung