55 Frauen entdecken die ehemalige Hauptstadt

Werbung

Lintorf. Die katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) der Pfarrgemeinde St. Anna besuchte jetzt Bonn. Die 55 Frauen machten sich am frühen Morgen mit dem Bus auf den Weg in die ehemalige deutsche Hauptstadt.

Nach einer zweistündigen sehr spannenden Stadtführung zu Beginn des Aufenthaltes in Bonn stärkten sich die Frauen im Brauhaus Bönnsch mit gutem Essen und leckeren Getränken.

Am Nachmittag blieb noch Zeit, sich die schöne Innenstadt oder auch bekannte Sehenswürdigkeiten der alten rheinischen Universitätsstadt anzuschauen. Bevor es am späten Nachmittag wieder Richtung Lintorf ging, ließen die Lintorferinnen den Ausflug bei Kaffee und Kuchen oder Eis bei ausklingen.

Foto: privat

Werbung