25 Jahre Texas Blues in der Manege

Werbung

Lintorf. Am Samstag, 26. Januar, 20 Uhr gibt es den Bluesklassiker in der Manege: Memo Gonzalez mit seiner Band „The Özdemirs“ gastieren zum 25. Mal an der Jahnstraße 28. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 17 Euro, an der Abendkasse 20 Euro und ermäßigt zehn Euro. Kartenreservierungen sind möglich, Telefon 02102/550-5620 oder auf der Internetseite der Manege.

Mittlerweile sind sie aus der Konzertliste nicht mehr wegzudenken: Immer am letzten Samstag des Januars bringt “Mr. Dynamite“ die Manege zum Beben, und bis zur letzten Zugabe spüren die Zuhörer die absolute Intensität der Musik und der Musiker. Unterstützt wird Memo Gonzalez seit ein paar Jahren von seiner neuen Begleitband „The Özdemirs“. Erkan Özdemir am Bass sowie Kenan und Levent Özdemir an der Gitarre und dem Schlagzeug sorgen für die musikalische Stimmung. Als besonderen Gast fungiert aus vergangenen gemeinsamen Zeiten Thomas Feldmann als Saxophonist.

Eröffnet wird der Abend von „Sailin`Shoes“, einer Band aus dem Ruhrgebiet, die sich Soul, Blues und Rock´n´Roll auf ihre Fahne geschrieben haben. Es spielen Olaf Behrends, Oliver Klon, Dirk Röder, Atti Stoppek und als der Ratinger Jochen Lehmann.

Einlass am 26. Januar ist ab 19 Uhr, los geht es um 20 Uhr.

Archivfoto: privat

Werbung