18 Schachspieler wollen Stadtmeister werden

Werbung

Lintorf. Am vergangenen Donnerstag fanden die ersten Partien zur Stadtmeisterschaft der Schachjugend statt. 18 Spieler, die meisten junger als zwölf Jahre, kamen in den großen Sitzungssaal des alten Lintorfer Rathauses, um nach Schweizer System den besten Schachspieler zu ermitteln. Weitere sechs Turniertage folgen.

Werner Debertin, Vorsitzender des ausrichtenden Lintorfer Schachklubs, erklärt: „Wer den ersten Termin verpasst hat, zum Beispiel wegen einer Abiturklausur, kann am 16. Mai in das Turnier einsteigen und die erste Runde nachholen.“

Weitere Info und Anmeldung bei der Turnierleitung Werner Debertin, Telefon 02102/36419 oder über www.lintorfer-schachverein.de.

Werbung