Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Werbung

Lintorf. Am Donnerstag, 16. Januar, kam es an der Kreuzung Konrad-Adenauer-Platz und Beeker Hof zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Autofahrerin aus Krefeld und einer Fahrradfahrerin. Dabei wurde die 73 Jahre alte Fahrradfahrerin schwer verletzt.

Gegen 12:45 Uhr befuhr die Krefelderin (72) mit ihrem Mercedes Benz E350 die Duisburger Straße in Fahrtrichtung Konrad-Adenauer-Platz. An der Kreuzung mit Kalkumer Straße und Konrad-Adenauer-Platz wollte sie geradeaus in den Beeker Hof fahren. Hierbei übersah sie die von links kommende Fahrradfahrerin, die den Gehweg befuhr und den Beeker Hof soeben überqueren wollte.

Nach Angaben der 72-Jährigen konnte sie die Fahrradfahrerin aufgrund der sie blendenden, tief stehenden Sonne nicht erkennen. Die Mercedes-Fahrerin berührte das Hinterrad der 73-Jährigen und brachte sie hierdurch zu Fall. Die Fahrradfahrerin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrrad wurde von der Polizei gesichert.

Werbung