109 neue Hochflur-Bahnen für Düsseldorf und Duisburg

Werbung

Düsseldorf/Duisburg. Zur Modernisierung ihrer Bahnflotten beschaffen die Düsseldorfer Rheinbahn und die Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG) gemeinsam 109 neue Hochflur-Stadtbahnen. Nach der positiven Entscheidung des Rheinbahn-Aufsichtsrats Anfang September haben nun auch die Gremien der DVG zugestimmt, den Auftrag für die neuen Hochflur-Stadtbahnen an den Hersteller Siemens zu vergeben. Nach Ende der Einspruchsfrist für Mitbewerber soll Siemens den Zuschlag am 12. Oktober erhalten.

Der Aufsichtsrat der Rheinbahn hatte bereits in seiner Sitzung am Dienstag, 8. September, der Vergabe eines Auftrags über die Lieferung von insgesamt 91 Stadtbahnfahrzeugen sowie einem Ersatzteilversorgungsvertrag über 24 Jahre im Wert von rund 340 Millionen Euro zugestimmt. Die DVG bestellt 18 neue Stadtbahnen. Da die Beschaffung gemeinsam durchgeführt wird, mussten die Aufsichtsgremien beider Unternehmen zustimmen, bevor der Hersteller nun offiziell bekanntgegeben werden kann.

Werbung