Feuerwehr öffnet Vorflutgelände Überangermark

Werbung

Angermund. Wegen des erhöhten Wasserpegels der Anger wurde die Feuerwehr in Abstimmung mit dem Umweltamt tätig. Die Kräfte der Feuerwache Umweltschutz von der Posener Straße und die Freiwillige Feuerwehr Angermund öffneten mit einem Radlader ein Vorflutgelände in der Überangermark. Zusätzlich werden Sandsäcke und weiteres Material vorgehalten. Der Wasserpegel wird von Feuerwehr und Umweltamt weiter beobachtet.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.