Zwei Verletzte bei Unfall auf Brachter Straße

Werbung

Ratingen. Am Samstagvormittag ereignete sich auf der Brachter Straße stadteinwärts kurz hinter der Tankstelle ein schwerer Verkehrsunfall. Die Fahrer beider beteiligten Autos wurden verletzt. Beide wurden nach erster medizinischer Behandlung mit den Rettungswagen zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Die Feuerwehr Ratingen war an der Einsatzstelle etwa eine Stunde tätig.

Werbung