Wildsträucherexkursion in Gerresheim

Wildsträucherexkursion in Gerresheim

Gerresheim. Um blühende Wildsträucher geht es bei Exkursion des Gartenamtes am Freitag, 2. Juni, 16 Uhr. Treffpunkt zum Rundgang unter Leitung von Regina Thebud-Lassak ist in Gerresheim auf dem Parkplatz an der Gerricusstraße. Die Führung durch die Parkanlage kostet 2,50 Euro je Erwachsenem. Für Kinder bis 14 Jahre ist die Teilnahme kostenlos. Es wird gebeten, sich beim Gartenamt anzumelden, Telefon 0211/89-94800 oder gartenamt@duesseldorf.de.

Viele Gehölze stehen jetzt in Blüte. Doch was sind das für Bäume und Sträucher? Sind sie giftig oder essbar? Sind sie ein willkommenes Futter für die Vogelwelt? Das alles erläutert die Diplom-Biologin den Teilnehmern bei der Wildsträucherexkursion am Rande von Gerresheim.