Weinslushie: eiskalter Genuss

Weinslushie: eiskalter Genuss

Lintorf. Wie zum Lintorfer Weinmarkt bestellt, präsentiert sich das diesjährige In-Getränk für heiße Tage. Frisch-fruchtige Weinshlushies. Das halbgefrorene Trinkeis hat wegen seiner Konsistenz den Namen vom englischen slush, was man gut mit Schneematsch übersetzen kann. Wie bei der alkoholfreien Variante für Kinder, wird auch für dieses Sommergetränk crushed ice verwendet. In Verbindung mit pürierten Früchten ergänzt durch einen dazu passenden Wein hat dieses Getränk in kürzester Zeit die Spitze der Beliebtheitsskala erreicht.

Für zwei Weingläser benötigt man folgende Zutaten:

8 Würfel gefrorenes Fruchtpüree, 1 Glas voll crushed Eis, einen halbtrockenen Weißwein (z.B. Moscato oder Weißburgunder)

Wir haben die gefrorenen Mangomuswürfel verwendet, die wir nach der Zubereitung der Mangoröllchen eingefroren hatten. Die Mangowürfel mit dem crushed Eis im Mixer oder mit dem Stabmixer cremig pürieren und auf die beiden Weingläser verteilen. Mit gut gekühltem Wein aufgießen und mit einem Strohhalm garniert servieren.

Wer keine Fruchteiswürfel herstellen möchte, kann auch frische Früchte für ein bis zwei Stunden anfrieren, ebenfalls kurz mit dem crushed Eis pürieren und mit dem Lieblingswein auffüllen. Blaubeeren passen übrigens sowohl zu Weiß- als auch zu Rotwein. Erdbeeren oder Pfirsiche lassen sich am besten mit Weißwein genießen. Bei sauren Früchten kann bei Bedarf noch etwas Honig oder auch Holundersirup hinzugefügt werden. Mit einem guten Mixer lassen sich auch klassische Eiswürfel mit den Fruchtwürfeln zusammen zu cremigem Trinkeis verarbeiten.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.