Wäsche zum Vatertag

Werbung

Lintorf. Warum den Vätern nicht auch einmal ein wenig Aufmerksamkeit schenken, ganz so wie den Müttern zum Muttertag. Sicher jeder Vater oder Großvater wird sich über einen so netten Frühstücksteller freuen. Aus einer Serviette wird ein Herrenhemd gefaltet (Anleitung hier; auf der Seite ein wenig nach unten scrollen). Dieses kann man ganz individuell auf den Beschenkten anpassen. Da wäre die blumige Serviette für den Gartenfreund, die Vereinsfarben des Lieblingsfußballvereins, die Farbe für den Schwimmer und seinen Verein, die Lieblingsfarbe des Vaters oder einfach eine zum Geschirr passende Serviette. Sind die Hemden einmal gefaltet, schneidet man aus einem kleinen Papierrest eine kleine Krawatte aus, knickt diese an der schmalen Seite etwas um und hängt sie unterhalb des Kragens am Vorderteil ein. Einfarbige Exemplare können vorher noch beschriftet werden. Für alle Mütter und Kinder heißt es also noch schnell Servietten für den morgigen Vatertag besorgen. Noch herzlicher wird die Tellerdekoration, wenn man ein kleines Pralinchen oder ein von Hand ausgeschnittes Papierherz dazulegt.

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.