Vier Jugendliche nach Handydiebstahl erwischt

Werbung

Ratingen. Am Montagnachmittag, 8. Oktober, gegen 15:30 Uhr nahm die Polizei mit Hilfe aufmerksamer Zeugen vier jugendliche Handydiebe fest. Kurz zuvor hatten die jungen Männer (19, 15 und 14 Jahre) aus mindestens zwei Mobilfunkgeschäften mehrere Handys entwendet.  Ein 44-jähriger Angestellter aus einem Geschäft an der Oberstraße verfolgte die jungen Täter und informierte die Polizei. Zwei Täter nahmen die Polizisten an der Calor-Emag-Straße fest und kurz darauf zwei weitere Täter in einem Parkhaus. Vier entwendete Handys stellte die Polizei sicher. Gegen die Jugendlichen wurden Strafverfahren eingeleitet.

Werbung