U 17-Länderspiele in Wülfrath und Meerbusch

Werbung

Duisburg. Nach dem zweiten Platz beim Vier-Nationen-Turnier in Baden-Württemberg geht es für die deutsche U17-Fußball-Nationalmannschaft mit zwei Länderspielen im Oktober weiter. Das Team von DFB-Trainer Michael Feichtenbeiner tritt während eines Lehrgangs zwei Mal am Niederrhein gegen Dänemark an.
Zunächst trifft das DFB-Team am Samstag, 13. Oktober, ab 15 Uhr, im Lhoist Sportpark in Wülfrath auf die dänische U 17-Auswahl. Zwei Tage später, am Montag, 15. Oktober, ebenfalls ab 15 Uhr, kommt es im Stadion Am Eisenbrand in Meerbusch erneut zum Duell mit den Junioren aus dem Nachbarland Dänemark.

Für beide Begegnungen sind Karten erhältlich, sie können im DFB-Ticketportal und bei allen bekannten ADTicket-Vorverkaufsstellen bestellt werden.
Karten für das Spiel am 13. Oktober in Wülfrath sind auf dieser Seite für zwei Euro (Stehplatz, unüberdacht) erhältlich – zudem gibt es auf dieser Seite für Jugendsammelbesteller (ab vier Personen) die Möglichkeit, Karten für je einen Euro zu erwerben.

Für die Partie am 15. Oktober in Meerbusch sind auf dieser Seite Karten in zwei Kategorien erhältlich: Stehplatzkarten (unüberdacht) kosten zwei Euro, Sitzplatzkarten (überdacht) fünf Euro – sowie auf dieser Seite für Jugendsammelbesteller (ab vier Personen) die Möglichkeit, Karten für je einen Euro zu kaufen.

Werbung