TVR: Leichtathletik mit Spaß und Stars

Werbung

Ratingen. Für die jungen Leichtathleten des TV Ratingen fand am 11. September in Leverkusen ein großer Sportwettkampf statt. Bereits im Juni hatte sich ein elfköpfiges Team, bestehend aus Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2007 und 2008 in Solingen bei einem Teamwettkampf für das Landesfinale der Nordrunde qualifiziert.

So reiste das Team, bestehend aus Mattis Düwel, Annika Kuhlen, Emilia Meier, Ben Metzner, Karla Müller, Lili Neidenberger, Janne Niederste-Hollenberg, Alina Ramdedovic, Lia Richrath, Lisa Rößler und Emelie Schomacher hochmotiviert am Sonntag in Leverkusen an. Die Disziplinen Hindernisstaffel, Hoch-Weitsprung, Ballwurf und Biathlonstaffel galt es zu meistern. Die kleinen Ratinger machten ihre Sache richtig gut. Kleine Schwächen zeigte das Team, welches im Vergleich zu anderen Mannschaften fast nur Mädchen an den Start schickte auf der Langstrecke der Biathlonstaffel.

Am Ende hieß es Platz fünf und jede Menge Spaß bei herrlichstem Leichtathletikwetter. Höhepunkt war das Mannschaftsfoto zum Abschluss mit der ehemaligen Olympiasiegerin im Hochsprung Ulrike Nasse-Meyfarth.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.