TVA: Julia Küppers fährt zur Deutschen Meisterschaft

Werbung

Angermund. Nachdem Julia Küppers (Jahrgang 2004) bei der Bahneröffnung in Kaarst mit übersprungenen 1,68 Meter im Hochsprung die erste Qualifikation für die Deutsche U16 Meisterschaft schaffte, holte sie sich jetzt im Düsseldorfer Arena-Stadion die geforderte Zusatzqualifikation. Im Speerwurf erzielte sie mit 34,06 Meter eine neue persönliche Bestleistung. Damit kann sie sich nun auf die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften Anfang Juli in Bremen freuen.

Bei den Regionsmeisterschaften U16 im Diskus und Stabhochsprung übersprang Katharina Kemper (2005) im Stabhochsprung die Höhe von 2,75 Meter. Auch sie erzielte damit eine neue persönliche Bestleistung, mit der sie die Norm für die NRW-Meisterschaften um 25 Zentimeter überbot. Mit dieser Leistung holte sich Kemper den Meistertitel in der Altersklasse W14.

Anna Völker (2006) erzielte bei diesem Wettkampf mit übersprungenen 1,65 Meter im Stabhochsprung ebenfalls eine neue persönliche Bestleistung.

Zina Buddenberg (2003) konnte sich im Stabhochsprung um 15 Zentimeter steigern. Mit einer 3,25 Meter liegt sie in der U18 derzeit auf dem dritten Platz in Deutschland.

Katharina Kemper (Foto: privat)

Werbung