TV Ratingen lädt zum Hallenschwimmfest

TV Ratingen lädt zum Hallenschwimmfest

Ratingen. Das 15. Winterschwimmfest des TV Ratingen im Hallenbad am Hauserring am Sontag, 21. Januar, wird wieder im Zeichen des Schwimmnachwuchses stehen. 360 Schwimmer werden über 1300 Mal an den Start gehen.

Am Vormittag sind die jüngsten Schwimmer gefragt. Bei den kindgerechten Wettkämpfen über jeweils 25 Meter in unterschiedlichen Lagen werden die Schwimmer der Jahrgänge 2011 und 2012 ihre ersten Wettkampferfahrungen sammeln. Daneben werden vor allem die Athleten bis Jahrgang 2007 im ersten Abschnitt ihre Wettkämpfe über die 50 Meter in allen Lagen bestreiten.

Unter anderen werden für den TV Ratingen auch die Schwimmer der D- und E-Jugend an den Start gehen, die es bei den Meisterschaften Anfang Dezember bis zum Finale auf Landesebene in Wuppertal geschafft hatten und sich dort gut behaupten konnten. Die Trainer können sich somit berechtigte Hoffnungen auf zahlreiche Podestplätze für den TV Ratingen machen.

Am Nachmittag bekommen dann die älteren Schwimmer über 200 Meter Lagen sowie über die 100-Meter-Strecken Gelegenheit ihre Leistungsfähigkeit unter Wettkampfbedingungen zu testen. Nachdem auch in den Weihnachtsferien intensiv oftmals zweimal täglich trainiert wurde, liegt hier das Ziel für die einzelnen Sportler vor allem im Verbessern der persönlichen Bestzeiten.

Besucher zum Anfeuern der Aktiven sind willkommen. Für das leibliche Wohl wird durch die Schwimmabteilung des TV Ratingen in abwechslungsreicher Art und Weise gesorgt.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.