TV Hösel: Jiu-Jitsu-Anfängerkurse

Werbung

Hösel. Die Jiu-Jitsu-Abteilung bietet Anfänger- und Wiedereinsteigerkurse in der Kunst der waffenlosen Selbstverteidigung an. Interessenten können sich noch bei Thomas Draganski, 7. Dan, Cheftrainer Jiu Jitsu beim TV Hösel anmelden unter draganski@jjhoesel.de.

Angeboten wird ein Einführungskurs für Kinder und Jugendliche (8 bis 14 Jahre), sechs Einheiten jeweils montags von 18.45 bis 19.55 Uhr. Er beginnt am 14. Januar. Die Kursgebühr 15 Euro.

Für Erwachsene werden Kurse angeboten in Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen ab 14 Jahren, Jiu Jitsu ab 40 Jahren für Spät- und Wiedereinsteiger, Shiruba Jiu Jitsu – Selbstverteidigung für Leute mit leichten Handycaps wie Rücken- oder Knieproblemen und ein Einführungskurs Selbstverteidigung für jedermann. Die Kurse für Erwachsene finden jeweils donnerstags von 20 bis 21.30 Uhr statt. Sie beginnen am 17. Januar. Die Kursgebühr beträgt 30 Euro.

Alle Kurse finden in der Sporthalle der Wilhelm-Busch-Grundschule, Bismarckstraße 16, statt. Benötigt wird lediglich „normale Sportkleidung“.
Für Mitglieder des TV-Hösel sind die Kurse im Beitrag enthalten.

Weitere Angebote zu den angebotenen Kursen auf www.jjhoesel.de

Foto: privat

Werbung