Tellaner besuchen Schützenfest im Westerwald

Werbung

Lintorf/Maulsbach. Eine Abordnung der Tell-Kompanie Lintorf 1909 nahm am Wochenende am Schützenfest Maulsbach im Westerwald teil. Tell-Mitglied Achim Manteufel hatte den Kontakt zum Schützenverein Maulsbach hergestellt.

„Seit Jahren lädt uns der Vorsitzende Frank Heuter zum Schützenfest ein, in diesem Jahr haben wir es endlich geschafft“, sagt Tell-Vorsitzender Dirk Steigen.

Die Lintorfer Schützen wurden am Samstagabend herzlich begrüßt. Gemeinsam mit den Maulsbacher Schützen verbrachten sie einen vergnügten Abend im Festzelt.

Am Sonntagmorgen nahmen die Tellaner am Gottesdienst mit Pfarrer Bernd Melchert im Festzelt teil. Nach dem Gottesdienst baten Schützenchef Heuter und Pfarrer Melchert die Tell-Kameraden zum Gruppenbild (Foto).

Nach dem anschließenden gemeinsamen Mittagessen der Schützen im Zelt begann der Schützenzug. „Wir haben die amtierenden Majestäten im Nachbarort Fiersbach abgeholt“, erzählt Dirk Steingen. Danach zogen die Schützen wieder zum Festzelt in Maulsbach.

Der Schützenverein Maulsbach wurde 1933 in der Schulgemeinde Hirz-Maulsbach und Fiersbach gegründet.

Werbung