Tatjana Kuschtewskaja: Geheimnisse schöner Frauen

Werbung

Ratingen-West. In der Veranstaltungsreihe „Texte und Töne“ lädt die Stadtteilbibliothek West am Donnerstag, 14. März, um 20 Uhr zu einer Lesung mit Musik in das Freizeithaus West, Erfurter Straße 37, ein. Tatjana Kuschtewskaja liest aus ihrem Buch „Geheimnisse schöner Frauen“. Eintrittskarten gibt es für fünf Euro an der Abendkasse.

In ihrem Buch entführt die Autorin ihre Leser und Zuhörer in die Welt der großen Künstler, genauer zu den inspirierenden Musen jener kreativen Köpfe. Beginnend mit dem antiken Künstler Pygmalion, der sich in seine von ihm erschaffene Skulptur verliebte, über Rembrandt und Picasso bis zu Andy Warhol schlägt sie einen großen Bogen durch die künstlerische Weltgeschichte und wirft ihren leidenschaftlichen Blick auf die Verbindungen zwischen Künstler und Modell. Sie spürt auf die ihr eigene Weise geheimnisvollen Fragen nach und eröffnet dem Publikum anhand je einem Kunstwerk in Verbindung mit der erzählten Geschichte ein tieferes Verständnis für das Meisterwerk.

Die Gitarristin und Sängerin Marina Kalmykova begleitet die Lesung mit eigenen Vertonungen berühmter europäischer Dichter wie Rilke, Goethe und Shakespeare, die in Originalsprache mit der deutschen Übersetzung oder auch zweisprachig gesungen werden.

Werbung