Taekwondo: Schwarzer Gürtel für Susanne Benedens

Taekwondo: Schwarzer Gürtel für Susanne Benedens

Ratingen. Am Sonntag hat der TV Ratingen (TVR) seinen ersten Schwarzen Gürtel im Taekwondo erworben. Für den TVR trat Susanne Benedens, ein Eigengewächs des TV, zur Ersten Dan-Prüfung im Taekwondo in Zülpich an. Nach Durchlauf der Aufgaben mit den Bestandteilen Grundschule, Poomsae (Formenlauf), Partnerübung, Freikampf, Selbstverteidigung (Abwehr von Messer, Stock und Körperangriffen) und Bruchtest stand fest, dass sie mit einem soliden Ergebnis die Prüfung bestanden hat. Vor allem beim Bruchtest hat Benedens überragend gezeigt, was sie während der Letzten neun Jahre beim TV Ratingen erlernt hat. Zum Erfolg beigetragen haben ihre Trainer Shakib Barati (Siebter Dan) und Gerd Birkenkamp (Fünfter Dan). Vom Prüfer Levent Büyüktunca (Sechster Dan) gab es ein besonderes Lob und er ermutigte Susanne Benedens nach diesem Meilenstein auf jeden Fall weiter zu machen.

Foto: privat