Stadttheater: Schauspiel mit Rainer Hunold

Werbung

Ratingen. Am Freitag, 2. März, 20 Uhr wird im Stadttheater, Europaring 9, das Schauspiel „Öffentliches Eigentum“ von Sam Peter Jackson aufgeführt. In den Hauptrollen sind Rainer Hunold und Ulrich Gebauer zu sehen. Der Eintritt kostet zwischen 16,50Euro und 18,50 Euro. Karten gibt es im Kulturamt, Minoritenstraße 3a, und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Reservierungen sind möglich, Telefon 02102/5504104/-05.

Englands beliebtester Nachrichtensprecher Geoffrey Hammond hat es schwer. Soeben wurde seine neue Autobiografie von allen Kritikern verrissen und er steckt zudem in einer Midlife-Crisis. Privat hofft er auf einen Neuanfang mit seinem Lebenspartner Paul, während er in der Öffent­lichkeit versucht, die Scheinehe mit seiner Frau Elaine für die Medien aufrecht zu erhalten. Sein Pressesprecher Larry kennt die intimen Geheimnisse seines Klienten und steht ihm mit Rat und Tat zur Seite. Als Geoffrey aber von den schlechten Buchkritiken erfährt, macht er Larry dafür verantwortlich und feuert ihn. Ein paar Wochen später wird er mitten auf seiner Buch-Tour von der Presse mit einem 16-jährigen Jungen erwischt. Nur Larry kann ihm in dieser verzwickten Situation helfen, doch dessen Hilfe hat ihren Preis.

Foto: privat

 

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.