Stadtbibliothek öffnet ihre Schatzkammer

Werbung

Duisburg. Die Zentralbibliothek öffnet am Freitag, 20. Dezember, um 16.30 Uhr im Stadtfenster an der Steinschen Gasse 26 in der Innenstadt erneut die Tür zur ihrer Sammlung „Historische und Schöne Bücher“. Treffpunkt für die Führungen ist die Information auf der dritten Etage der Zentralbibliothek. Die Öffnungszeiten sind montags von 13 bis 19 Uhr, dienstags bis freitags von 11 bis 19 Uhr sowie samstags von 11 bis 16 Uhr.

Die hochkarätige Sammlung besteht aus rund 3500 Druckwerken, die einen Überblick über die Entwicklung der Buchdruckkunst seit dem 14. Jahrhundert ermöglichen. Kernstück ist eine deutschsprachige Handschrift des „Sachsenspiegels“ aus dem Jahre 1385.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine verbindliche Anmeldung an der Information im Erdgeschoss der Zentralbibliothek erforderlich. Die Anmeldung kann auch mündlich erfolgen, Telefon 0203/283-4218.

Foto: Stadt Duisburg

Werbung