St. Johannes: Jubiläumsfeiern beginnen

Werbung

Lintorf. Die katholische Gemeinde St. Anna (Breitscheid, Eggerscheidt, Hösel, Lintorf) feiert das 50. Weihejubiläum ihrer Kirche St. Johannes in Lintorf. Am 7. Juni 1969 hatte Weihbischof Augustinus Frotz das Gebäude in einer festlichen Messe seiner Bestimmung übergeben, ein Ort für Gebet und Gottesdienst in Verbundenheit mit der ganzen katholischen Kirche zu sein.Lintorf. Die Feierlichkeiten zum Jubiläum haben begonnen, eine Jubiläumsschrift ist erschienen, die für drei Euro in den Pfarrbüros und den Kirchen der Gemeinde erhältlich ist.

Am 11. Mai fand der Eröffnungsgottesdienst in St. Johannes statt. Anschließend gab es im Pfarrzentrum einen Empfang. Am vergangenen Sonntag hat Pfarrer Joachim Decker eine Predigtreihe zum Jubiläum in der Messe in St. Anna begonnen. Decker ist in St. Johannes vor 51 Jahren mit zur ersten heiligen Kommunion gegangen.

Am kommenden Wochenende, 25. und 26. Mai, lädt die Gemeinde jeweils nach den Gottesdiensten in St. Johannes zu einer Kirchenführung ein.

Ein Nachmittag voller Erinnerungen ist dann für Samstag, 1. Juni, geplant. Ab 15:30 Uhr werden bei Kaffee und Kuchen Fotos und Filme aus der Geschichte der Kirche gezeigt. Gegen 17 Uhr gibt es ein Podiumsgespräch. Der Erinnerungsnachmittag wird bei einem Grillabend ausklingen.

Werbung