St. Anna: Ein Tag im Zeichen der Gottesmutter

St. Anna: Ein Tag im Zeichen der Gottesmutter

Lintorf. Funkelnde Lichter erfüllen den Altarraum der St. Anna-Kirche beim Tag der offenen Tür am vergangenen Samstag. Unter dem Motto „Segne du Maria“ hat die katholische Gemeinde während des Lintorfer Weihnachtsmarktes in die Kirche eingeladen.

„Unserer Einladung sind wieder viele hundert Menschen gefolgt“, sagt Michael Wiesenhöfer, einer der Organisatoren.

Begonnen hatte der Samstag in der Annakirche mit einer Kinderandacht. Diese wurde vorbereitet von zahlreichen Schülern der Heinrich-Schmitz-Grundschule. Es wurde sogar ein Projektchor für diese Veranstaltung gegründet. In der Andacht wurden Bilder aus dem Leben von Maria gezeigt.

Im Anschluss daran begann der Tag der offenen Tür. Jeder Besucher konnte eine Kerze am Altar entzünden. Am Ende des Tages gab der Chor Klangfarben ein Adventskonzert. Eine Abschlussandacht mit Gedanken über die Gottesmutter schlossen den Tag der offenen Tür ab.

Foto: privat