Skifahren und Wandern in Willingen

Skifahren und Wandern in Willingen

Willingen (epr). Der Winterurlaub ist für viele der Höhepunkt des Jahres. Wer schon mit Kindesbeinen regelmäßig auf zwei Brettern stand, kommt meist auch als Erwachsener nicht mehr davon los. Die Mischung aus Spaß, Bewegung, Natur und geselligem Beisammensein in den Pausen zwischendurch macht Skifahren, Rodeln und auch Winterwandern zu beliebten Unternehmungen in der kalten Jahreszeit. Und das Beste: Das alles ist im wunderschönen Herzen Deutschlands möglich.

Mittendrin statt nur dabei ist man im Wintersport-Paradies Willingen. 2018 findet dort wie in jedem Jahr der legendäre FIS Skisprung Weltcup statt. Vom 2. bis 4. Februar können sich alle Sportfans auf ein aufregendes Programm freuen – vom Training und der Qualifikation über die Eröffnungsfeier mit Feuerwerk bis hin zu den Einzelsprüngen mit anschließender Siegerehrung.

Vor den Sprüngen lohnt sich ein Abstecher in das Festzelt, wo eine Live-Band für Stimmung sorgt. Dort sowie an den Grill- und Getränkeständen findet man alles, was das Herz begehrt, um gut gestärkt in die Veranstaltung zu starten.

Wer lieber selber sportlich aktiv wird, ist im größten Skigebiet weit und breit ebenfalls an der richtigen Adresse: In Willingen gibt es Alpin-Skisport auf 16 Kilometer präparierten Pisten mit Ski-Abfahrten von zwei Kilometer Länge. Berge, Lifte, Skischulen und -verleihe laden ein, sich die Bretter unter die Füße zu klemmen und den Winterzauber mitten in Deutschland in vollsten Zügen zu genießen. Sollten die gewünschten Flocken einmal nicht ganz so reichlich vom Himmel fallen, kommen die etwa 120 Schnee-Erzeuger zum Einsatz.

Aber nicht nur die Pisten sind im Winter heiß begehrt: Tief verschneite Wälder, klare Luft, vereiste Bachläufe und die Spuren, die die kleinen Waldbewohner im Schnee hinterlassen, bieten in der kalten Jahreszeit eine traumhafte Kulisse zum Wandern.

Weitere Information gibt es unter www.waldecker-land.de.

Gipfelkreuz auf dem Ettelsberg im Skigebiet Willingen (Foto: privat)