Schützenbruderschaft: Teil II erfüllt

Werbung

Lintorf. Schon im letzten Jahr hatte Schützen-Vize Andreas Nieß versucht, sich die Königswürde mit einem gezielten Schuss zu holen. „Ich bin gerade 50 Jahre alt geworden und hätte mich und meine Partnerin gern mit einem Jahr als Schützenkönigspaar beschenkt“, waren seine Worte, nachdem Frank Gröschel die Königsplatte vor ihm herunter geholt hatte.

Mit dem ersten Geburtstagswunsch hat es also nicht ganz geklappt. Den zweiten hat er sich aber am heutigen Morgen erfüllt. Gegen Mittag gaben er und seine Partnerin Nicole Köstring sich im Ratinger Standesamt das Jawort. Beide sind zwar auch in die Vorbereitungen des Lintorfer Schützenfestes eingebunden, wollten es sich aber dennoch nicht nehmen lassen, danach schon als Ehepaar in den wohlverdienten Urlaub zu fahren.

Am Abend wird mit Familie und Freunden aus Sommer- und Winterbrauchtum in einer Gartenanlage weiter gefeiert. „Gefühlt feiert ihr doch jetzt fünf Tage Hochzeit“, foppten ihn seine Schützenkameraden.

Werbung