„Sands Family“ kommt wieder in die Manege

Werbung

Lintorf. Der Folk kehrt zurück in die Manege. Die „Sands family“, Nordirlands berühmteste Folkband, ist auch nach über 40 Jahren Bühnenerfahrung und 20 Alben noch nicht müde, ihre musikalischen Wurzeln auf der Bühne zu präsentierten. Am Freitag, 20. April, 20.30 Uhr ist die Gruppe in der Manege an der Jahnstraße 28. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für 15 Euro, an der Abendkasse für 18 Euro.  

Die „Sands family“ versteht es wie kaum eine andere Band, traditionelle und aktuelle Elemente des irischen Folk mit zeitgenössischen Texten zu vereinen. Aus ihrer Hand stammen Klassiker wie „There were Roses“ und „Daughters and Sons“, deren Texte man mittlerweile auch in deutschen Schulbüchern findet. Auf der Bühne überzeugen sie durch die meisterhafte Handhabung ihrer Instrumente, perfektem Harmoniegesang und als wunderbare Geschichtenerzähler. 

Foto: privat

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.