RWL: FC Angerland gewinnt Alte-Herren-Turnier

Werbung

Lintorf. Bei idealem Fußballwetter zeigten die Alten Herren 1 von Rot-Weiß Lintorf (RWL) bei ihrem Alte-Herren-Turnier, dass sie das Fußballspielen noch nicht verlernt haben. Mit einem hart erkämpften 1:0-Sieg und einem 1:1-Unentschieden in der Vorrunde qualifizierten sich die Gastgeber für die nächste Runde. In einem hochklassigen Spiel gegen ihre Vereinskameraden, Alte Herren 2, wurden ihnen allerdings ihre Grenzen aufgezeigt und sie schieden aus.

Nach insgesamt 27 Spielen fand das Turnier mit dem FC Angerland einen würdigen Sieger. Eingeladen hatte zu dem Turnier die Alten Herren 1. Zehn Hobbymannschaften aus Lintorf, Ratingen, Büderich, Meerbusch und Essen nahmen am Turnier teil.

Stefan Mentzen, Mitglied der Gastgebermannschaft, zog ein positives Fazit: „Mit dem erreichten Mittelplatz sind wir zufrieden. Wie beim Citylauf, bei dem wir geschlossen als Mannschaft teilgenommen haben, sollten alle Teilnehmer in erster Linie Spaß haben!“

Alte Herren 1, Rott-Weiß Lintorf (Foto: privat)

Werbung