Reiter: Elf neue im Vorstand

Werbung

Lintorf. Die Mitglieder des Reitercorps Lintorf 1956 wählten bei ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand. Vier Vorstandsmitglieder, darunter Vorsitzender René Krein, wurden wiedergewählt, elf Mitglieder sind neu im Vorstand. Bevor gewählt wurde, lud Corpskönig Jürgen Hardy Hademer die Reiter zum traditionellen Grünkohlessen ein.

Neben René Krein wurden in ihren Ämtern bestätigt Peter Claassen (stellvertretender Vorsitzender, Christoph Steeg (Kassierer) und Jugendwart Patrick Schultz.

Neu im Vorstand dagegen sind Schriftführer Uwe Westphal und sein Stellvertreter Franz-Josef Otto, der stellvertretende Kassierer Andreas Unger und der Beauftragter für Breitensport Bernd Moldenhauer.

Standartenoffiziere der Reiter sind Patrick Schultz, Marcel Fausten, Justin Dykmann und Kai-Peter Wagner. In den Festausschuss wählten die Reiter Klaus Derichs, Rüdiger Dimpfel und Franz-Josef Otto.

Das Reitercorps ist eine von zehn Formationen der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464.

Foto: privat

Werbung