RCL: Reitturnier an Christi Himmelfahrt

Werbung

Lintorf. Das große Reit- und Springturnier des Reitercorps Lintorf (RCL) vom 30. Mai bis 2. Juni wirft seine Schatten voraus. RCL-Vorsitzender René Krein erwartet wieder zahlreiche Reiter am Himmelfahrtswochenende in Lintorf. Gut 1900 Meldungen sind bisher eingegangen. Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren. Der Turnierplatz am Breitscheider Weg 34 ist vorbereitet.

Der Donnerstag wird wie in den vergangenen Jahren vor allem den jungen Reitern vorbehalten bleiben. Auch am Freitag wird es wieder Prüfungen geben. Am Samstag erleben die Zuschauer Prüfungen aller Leistungsklassen und Prüfungen der Dressur- und Springpferdeprüfungen, wo die ganz jungen Pferde vorgestellt werden und erstmals „Turnierluft“ schnuppern können. Am Sonntag endet das Turnier mit der Springprüfung. Die Prüfungen beginnen am Donnerstag und Sonntag um acht Uhr, am Freitag um 9 Uhr und am Samstag um 8:30 Uhr.

Werbung